Verdammter Kyrill!

Frei nach einer Metereologen-Empfehlung für unsere Region (oder besser für alle Regionen):

“Vom Aufenthalt im Freien wird ab Donnerstag-Mittag dringend abgeraten.”

Na, toll! Und wo soll ich jetzt rauchen? Liebe Kollegen, da seht Ihr mal, was ich für Euch (und mein Laster) riskiere!

Update:

Kleiner Drahtseilakt während des 1. Sturm-SmokeBreaks. Die Tasse hat übrigens überlebt…

Drahtseilakt im Smokebreak

Share Button

Comments

  1. Speedking says:

    Jau, hier sind vorgestern auch ein paar Raucher vorbeigeflogen .. ;-)
    Gruss und schönes WE
    Norbert

  2. Christoph says:

    Zum Glück nicht so heftig wie Lothar damals. Der hatte ordentlich gewütet, der Landschaftsgärtner hat sich gefreut…. Diesmal hat es “nur” die Dachpappe einiger Kollegen erwischt. Aber: es findet sich fast immer ein Winkel zum Rauchen…

  3. plasma says:

    Ja Kyrill ist heftig. hat bei uns einge bäume rausgerissen.
    ich denke wenn so ein sturm draußen tobt will man auch nicht mehr Rauchen.

Speak Your Mind

*


3 + sieben =