Piraten unterwegs

Nach Google hat es nun auch die Textilmarke Diesel erwischt. Die Domain wurde gekapert. Statt Informationen über die neue Jeansmodelle findet man jetzt ein paar mehr oder weniger leicht bekleidete Selbstdarsteller im Video-Stream. Ist jetzt die Domain-Jagdsaison eröffnet oder wird weltweit ein wenig mit Blacklisten geschlampt? Eine Entwicklung, die bedenklich stimmt.

Oder auch nicht? Ein zweiter Blick auf die Website offeriert eine Navigationsleiste, auf der man zu den ganz normalen Infos gelangt. Vielleicht doch nur eine ungewöhnliche Guerilla-Kampagne, die nur auf ein Zugpferd gewartet hat, das real Opfer wurde? Bin mal gespannt, was sich da so ergibt…

Share Button

Speak Your Mind

*


6 + sechs =