Stichwortgeber

Kumpel: „Ich verwalte meine Kunden in einer Excel-Tabelle. Wenn ich ein Angebot schreibe, muss ich die Adresse immer manuell eingeben. Ich brauche eine Kunden-Datenbank, das ist doch so nicht optimal oder?“

Ich: „Nein, das ist Arbeitsverhinderung!“

Kumpel: „Hey, das ist gut. Das sage ich morgen direkt dem Chef!“

Ich: „Sehr gut. Das nächste Bier geht auf Dich!“

Nachschlag:

Kumpel: „Was brauche ich denn für eine Datenbank? Ein Bekannter hat mir gesagt, ich sollte SQL kaufen?“

Ich: „Auf den solltest Du unbedingt hören…“

Share Button

Comments

  1. Sieht wirklich für den Verwendungszweck gut aus. Vielen Dank im Namen des Kumpels (und seines Arbeitgebers)!

  2. gab es nicht in einer der letzten c’ts eine dvd inklusive vollversion adress plus 10 für ein paar euro? ein besseres kundenverwaltungssystem kriegt man kaum…

Speak Your Mind

*


6 + acht =