Diese Dinge haben Sie bisher nicht über Elon Musk gewusst

Elon Musk zählt wohl zu den schillerndsten Persönlichkeiten unserer Zeit und ist heute den meisten Menschen ein Begriff. Der sympathisch wirkende Ausnahmeunternehmer hat sich in seinem bisherigen Leben schon mit den unterschiedlichsten Branchen beschäftigt und dabei deutliche Spuren hinterlassen. Ein ausführliches Feature bei internethandel portraitiert den Gründer und Unternehmer und vermittelt dabei viele Informationen, die den meisten von uns wohl noch nicht bekannt waren.

Der vielleicht bekannteste Unternehmer unserer Zeit

Wenn Sie zu den aufmerksamen Lesern der Wirtschaftsseiten unserer Zeitungen und Zeitschriften gehören, dann werden Sie in der heutigen Zeit eigentlich Tag für Tag mit neuen Nachrichten konfrontiert, in denen der Name Elon Musk eine Rolle spielt. Der Chef von Unternehmen wie Tesla oder SpaceX erzeugt mehr oder weniger im Eiltempo Schlagzeilen und macht so immer wieder auf sich aufmerksam. Dabei verfolgt er, was vielen Beobachtern nicht bewusst ist, eine ganz klare und einfache Strategie. Elon Musk möchte die Welt verbessern und den Menschen bessere Perspektiven bieten. Damit unterscheidet er sich wahrscheinlich von den Unternehmern, denen es vor allem um unermesslichen persönlichen Reichtum geht.

Natürlich hat auch Musk in den letzten Jahren und Jahrzehnten Milliarden mit seinen Unternehmungen verdient. Allerdings war immer wieder seine Bereitschaft erkennbar, verdientes Geld in neue Projekte zu investieren und dabei nicht selten sein ganzes Vermögen aufs Spiel zu setzen. Erste Anregungen für seine späteren Unternehmen stammen aus der nicht immer glücklichen Kindheit von Musk. Schon damals interessierte er sich für jedes Comicheft und jeden Science Fiction, den er in die Finger bekommen konnte. So stammt zum Beispiel die Begeisterung für Raketen oder für die Besiedelung des Weltraums ganz offensichtlich aus der Lektüre seiner Kindheit. Elon Musk hat den Wunsch geäußert, auf dem Mars zu sterben. Er träumt davon, der Menschheit eine neue Perspektive aufzuzeigen, indem er Grundlagen für eine spätere Besiedlung des roten Planeten schafft. Mit seinem Unternehmen SpaceX ist er diesem Ziel bereits recht nahe gekommen und er ist mit seinen Ideen und Konzepten noch lange nicht am Ende.

Was viele Menschen nicht wissen: Elon Musk ist fest davon überzeugt, dass die Welt nicht real ist und dass wir stattdessen in einer riesigen Simulation leben. Er geht dabei von einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu einer Milliarde aus, dass seine Mutmaßung nicht zutrifft.

Riesige Eier aus Stahl

Elon Musk ist ein mutiger Unternehmer. Er ist es gewohnt, alles auf eine Karte zu setzen und hohe Risiken einzugehen. Vielleicht hängt dieser Mut ja damit zusammen, dass er sich und uns alle in einer Simulation im Stil von Matrix wähnt. In jedem Fall bestätigte auch seine Exfrau Justine einmal: „Elon has huge steel balls. He truly has“. Dies lässt sich ungefähr mit „Elon hat wirklich riesige Eier aus Stahl“ übersetzen. Gemeint ist hiermit natürlich sein großer Mut und seine Entschlossenheit, Risiken einzugehen.

Gleichzeitig hat Musk große Angst vor dem, was wir heute als künstliche Intelligenz bezeichnen. Für ihn ist KI die größte Bedrohung der Menschheit. Er hält es unter anderem für möglich, dass Google eines Tages versehentlich böse Roboter erschaffen könnte oder dass die Weiterentwicklung der künstlichen Intelligenz einmal dazu führt, dass wir selbst einen gigantischen Diktator erschaffen, der alles kontrolliert und den wir nicht mehr loswerden.

Teilweise basiert seine unkonventionelle und couragierte Art, mit Geschäftsmodellen umzugehen, mit denen er sich bisher noch nicht beschäftigt hat, aber auch auf persönlichen Erlebnissen. Sein Interesse und sein Engagement in Sachen PayPal scheint auf seine Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums bei der Bank of Nova Scotia zurück zu gehen. Dort hatte Musk, der für den Strategiechef der Bank arbeitete, erkannt, dass man auf der Grundlage von Krediten, die an Entwicklungsländer vergeben worden waren, Gewinne in Milliardenhöhe hätte erzielen können. Niemand in der Bank war bereit, sich auf ein solches Geschäft einzulassen. Dies lag nicht etwa an bestimmten Risiken, sondern nur daran, dass sich bislang kein anderer Banker für diese Strategie entschieden hatte.

Viele überraschende Fakten über Elon Musk

Wenn es Ihnen gefallen hat, ein paar Dinge für Elon Musk zu erfahren, die Sie bisher nicht gewusst haben, dann empfehlen wir Ihnen dringend die Lektüre der aktuellen Ausgabe von internethandel (Nr. 179, September 2018). Hier haben sich die Redakteure in gewohnt gründlicher Weise sehr ausführlich mit der Biografie von Musk beschäftigt und dabei auch immer wieder witzige, originelle und interessante Geschichten und Anekdoten aus seinem Leben ausgegraben.

Im Rahmen einer ausführlichen Titelstory wird hier ein komplexes Bild des weltberühmten Gründers und Unternehmers gezeichnet, das ihn aus einer ganz anderen Perspektive zeigt. Am Ende der Story wird dann auch die Frage beantwortet, was man konkret von Elon Musk lernen kann, wenn man selbst an einer erfolgreichen Karriere interessiert ist.

Mario Günther

Share Button

Speak Your Mind

*


− fünf = 4