Das DCD-Programm steht – Die finale Planungsphase kann beginnen!

DCD_SW_2048x1350Der Digital Commerce Day (DCD) geht bereits in die dritte Runde und ist seitdem auf stetigem Wachstumskurs. Auf Grund der spannenden Praxis-Referenten der letzten beiden Male hat sich der der DCD zu einer festen Größe der deutschen E-Commerce Landschaft entwickelt. Dabei erstreckt sich der DCD erstmalig über zwei Tage. Am 21. & 22. April wird im EMPORIO Hamburg und im Grand Elysee Hotel Hamburg Händlern, Herstellern und Marken die einzigartige Chance geboten, Erfahrungen, Strategien und exklusive Insights von den Spietzen der deutschen E-Commerce-Szene aufzunehmen, um diese später selbst anzuwenden und weiterzuentwickeln. Erfolgreiche E-Commerce-Player wie Tarek Müller, Geschäftsführer von About You, Sebastian Pollok, Geschäftsführer von AMORELIE, Fredrik Harkort, CEO von BODYCHANGE, Anna Alex, Gründerin von OUTFITTERY, Jörg Kundrath, Geschäftsführer von KAVAJ, Arne Stock, Geschäftsführer von moebel.de, Lea Lange Geschäftsführerin von JUNIQE oder auch Katrin Luther, Projektleiterein des ZEIT Shops gewähren in aktuellen Vorträgen Einblicke in Ihre Handelsstrategien.

Noch bis zum 20. April können Sie sich Ihr Ticket sichern! Händlertickets für den ersten Tag kosten 269,-EUR zzgl. MwSt. Händler-Kombitickets erhalten Sie ab 349,-EUR zzgl. MwSt.. Bestellen können Sie diese direkt auf der Eventseite http://www.digital-commerce-day.de/tickets

 

Share Button

Speak Your Mind

*


− eins = 6