Jetzt wird gefeiert! Die 20. IAW – ein Fest für den Handel

Zu dieser Jubiläumsausgabe hat das Team der IAW besonders viele Gäste geladen. 300 Aussteller aus aller Welt präsentieren ihre topaktuellen Sortimente auf insgesamt 26.000 qm. Start ist am 23. September 2014.

„Gerade jetzt im Herbst zur 20. Ausgabe unserer Messe möchten wir ganz besondere Akzente setzen“, sagt Messechef Ulrich Zimmermann. Die Internationale Aktionswaren- und Importmesse, IAW, findet erstmals in den Hallen 10.2. und 11.1. statt. „Mit insgesamt 26.000 qm bieten wir unseren Ausstellern und Fachbesuchern die größte Ausstellungsfläche in der Geschichte der Messe“, so Zimmermann. Mehr Fläche, das heißt auch mehr Vielfalt. Den Fokus richten die Händler diesmal auf die nahende Herbst/Winter-Saison. Dekoartikel, Winterbekleidung & Accessoires, Spielwaren, Weihnachts- und Saisonartikel und verschiedenste Pflegeprodukte – angeboten wird alles, was in den kalten, nassen Jahreszeiten reißenden Absatz findet.

Neben spannenden Innovationen, Top-Sellern und Dauerbrennern gibt es auch in diesem Jahr wieder interessante Foren an allen drei Messetagen. Hochkarätige Handelsexperten teilen mit den Zuhörern ihre Visionen für den Handel der Zukunft. Von der attraktiven Präsentation des eigenen Sortiments im Geschäft bis zum gelungenen Einstieg in den E-Commerce zeigen die Referenten unterschiedlichste Erfolgsstrategien für Händler auf.

Anschließend an das IAW-Trendforum präsentiert RESTPOSTEN.de am 25.09. in Halle 11.1 | Stand S 28 das E-Commerce Fachforum “Handel ist Wandel – neue Herausforderungen in allen Handelsstufen”. Mit erstklassige Referenten, wie unter anderem Martin Gross-Albenhausen vom Bundesverband E-Commerce und Versandhandel setzt diese Veranstaltung Akzente und garantiert ein Vortragsprogamm mit echtem Mehrwert für Shop-Betreiber und Onlinehändler, das sich Fachbesucher und Aussteller keinesfalls entgehen lassen sollten.

Über 50 Messe Neulinge bereichern bei dieser Jubiläumsausgabe das Angebot von Europas führender Ordermesse für Aktionswaren, Trendartikel und das Volumengeschäft. Von Thermosocken über Halal Fruchtgummis bis hin zu farbenfrohen Taschen, Accessoires und Lifestyle-Artikeln – bereichern die Sortimente der neuen Aussteller das Angebot.

Insgesamt erwarten die IAW-Macher übrigens Aussteller und Besucher aus über 60 Ländern. „Die Internationalität unserer Messe ist eine unserer größten Stärken“, erklärt Ulrich Zimmermann. „Nur bei uns finden die Top-Einkäufer eine solche Warenvielfalt aus aller Welt. Und das beinahe vor der eigenen Haustür.“

Eine breite Produktpalette, das spannende Rahmenprogramm und die stetig wachsende Internationalität – gleich drei schlagende Argumente machen die IAW zu dem Top-Termin für die internationale Handelsbranche. Damit Fachbesucher sich optimal auf das Event der Saison vorbereiten können, bietet die IAW-Webseite eine Fülle von Informationsmöglichkeiten. Mit Hilfe des umfangreichen Ausstellerverzeichnisses und des Onlinekatalogs mit vielen Topartikeln, die jetzt online zugänglich sind, können Messebesucher ihren Aufenthalt in Köln bereits im Vorfeld planen. Außerdem stehen Messevideos auf Youtube online und vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Messegeschehen. Kostenlose Tagestickets können unter http://www.iaw-messe.de/ticketorder.aspx  bestellt werden.

Wir freuen uns schon sehr auf drei interessante und spannende Messetage und darauf, Sie zu unserem Vortragsforum und/oder an unserem Stand Z 15 in Halle 10.2 (Passage 10 | 11) zu begrüßen.

 

Share Button

Speak Your Mind

*


fünf + = 6