Das B2B-Zahlungssystem von Traxpay gewinnt die Bronze Auszeichnung 2014 des international renommierten PYMNTS.com Innovation Award

Der Preis wurde von pymnts.com im Rahmen einer großen Gala am 20.03.2014 in den USA verliehen – das Forbes Magazin berichtet in seiner Ausgabe vom 21.03. über den Gewinner der Bronze Auszeichnung 2014!

pymnts_innovator_awards_2014Traxpay kann sich damit in eine Liste der diesjährigen Preisträger einreihen, in der unter anderem Apple, Klarna, T-Mobile, Bitcoin, Square und PayPal ausgezeichnet wurden.

http://www.forbes.com/sites/tomgroenfeldt/2014/03/21/traxpay-wins-pymnts-com-innovation-award-for-b2b-payments/

http://theinnovationproject2014.com/innovation-project-2014/

Wir freuen uns riesig mit unseren Kollegen von Traxpay, und sind stolz, dass wir auf diese außergewöhnliche leistungsfähige Lösung gesetzt haben.

Das Traxpay Conditional Payments, die Zug um Zug Zahlung für den Großhandel, ist nun ein mehrfach preisgekröntes Zahlungssystem, das in unterschiedlichsten Anwendungsszenarien eingesetzt wird.

Egal ob Sie 1 Palette Damenschuhe auf einem der GKS Marktplätze wie RESTPOSTEN.de oder grosshandel.eu einkaufen, oder eine Tankerladung Flugbenzin für zig Millionen USD, das Cloud-basierte und SAP- zertifizierte System kann Zahlungen in Echtzeit verarbeiten und ist nahtlos in die Auftrags- und Abwicklungsprozesse im GKS Admin Tool eingebunden.

Ganz nebenbei erwähnt, werden alle Daten von Traxpay auf einer Server-Infrastruktur für das Bank- und Finanzwesen in Deutschland gehostet!

Share Button

Speak Your Mind

*


2 × sechs =