Drogerieartikel besonders preisgünstig im Großhandel kaufen

Drogerieartikel können auf der Großhandelsplattform RESTPOSTEN.de und auf einigen wenigen anderen B2B-Handelsplattformen im Internet regelmäßig zu besonders attraktiven Preisen eingekauft werden. Der Markt für Drogerieartikel ist immer in Bewegung und dies wirkt sich auch auf die Möglichkeit aus, günstig Markenprodukte zu erwerben. Markendrogerie Restposten sind oft so außergewöhnlich günstig, weil die Hersteller sich schnell von vorhandenen Warenbeständen trennen müssen, um Lagerplatz für neue Waren zu schaffen.

Die Geschwindigkeit, in der neue Drogerieartikel entwickelt und auf den Markt gebracht werden, ist sehr hoch. Die Hersteller von Drogerieartikeln müssen zügig auf die Ansprüche der Endverbraucher und die neuen Angebote der Konkurrenz reagieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Nach wie vor sind niedrige Preise, hohe Qualität und Verträglichkeit für die Gesundheit wichtige Anforderungen der Verbraucher an Drogerieartikel. In den letzten Jahren wurden jedoch zwei weitere Kriterien immer wichtiger. Zum einen wird immer mehr auf die Umweltverträglichkeit der Produkte geachtet. Zum andern spielt das Lebensgefühl, das mit Drogerieartikeln vermittelt wird, also der Lifestyle, für den das Produkt steht, eine immer größere Rolle bei der Kaufentscheidung. Dementsprechend wird bei der Vermarktung auch mehr Wert darauf gelegt, dass spezielle Altersgruppen mit einem neuen Drogerieartikel angesprochen werden. Die genannten Verbraucheransprüche sind aber nicht nur für Hersteller, sondern auch für Wiederverkäufer wichtige Grundlagen der Werbung.

Für den Großhandel bedeutet die Geschwindigkeit, mit der immer neue Produkte auf den Markt kommen, dass die älteren Drogerieartikel schnell aus den Warenlagern geschafft werden müssen und die Hersteller ihre Markendrogerie Restposten zu außerordentlich günstigen Preisen anbieten. Dadurch können Wiederverkäufer sehr hohe Gewinnspannen erzielen, auch wenn sie die Markendrogerie Restposten den Endverbrauchern zu Schnäppchenpreisen anbieten. Dabei sind die neuen Produkte nicht unbedingt besser, sondern oft handelt es sich nur um neue Verpackungen mit veränderten Werbebotschaften, die das eigentlich Neue an einem Drogerieartikel ausmachen, oder es sollen neue Duftkreationen vermarktet werden.

Die Drogerieartikel, die Wiederverkäufer mit hohem Gewinn weiterveräußern können, umfassen dabei eine sehr breite Produktpalette. Waschpulver, Reiniger, Produkte für Haut & Haar, Körperpflegeprodukte, Parfums und vieles mehr fallen in diese Rubrik.

Besonderes Augenmerk verdienen dabei Wellness-Produkte. Der schon seit Jahren andauernde Wellness-Trend ist ungebrochen. Hier ergeben sich gerade für Wiederverkäufer gute Gewinnchancen mit Markendrogerie Restposten. Denn bei den Verbrauchern besteht in diesem Marktsegment eine hohe Kaufbereitschaft. Allerdings müssen Wiederverkäufer beim Einkauf von Drogerieartikeln aus diesem Bereich darauf achten, dass sie sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bewegen und keine Waren anbieten, die weiter den Apotheken vorbehalten sind. Aber vor allem sollten sich Wiederverkäufer nicht zu Werbeaussagen hinreißen lassen, die gegen das Heilmittelwerbegesetz verstoßen. Dies geschieht schnell und es kann nur jedem Gewerbetreibenden, der Nahrungsergänzungsmittel vertreibt, geraten werden, sich eingehend zu informieren bzw. juristischen Rat einzuholen, um hier nicht die Grenzen des Erlaubten zu überschreiten und eine teure Abmahnung zu riskieren. Der Handel mit Wellnessprodukten ist einer der Bereiche, in dem häufig Abmahnungen ausgesprochen werden.

Natürlich wollen die Hersteller von Markendrogerie Artikeln Ihre reduzierten Angebote und Ausverkaufsartikel nicht breit über das ganze Land anbieten. Deswegen offerieren die Hersteller, oder die von den Herstellern beauftragten Verwerter, diese ganz besonders interessanten Restposten mit Markendrogerie Artikeln nicht überall, sondern bieten diese nur auf ausgewählten und besonders leistungsfähigen Großhandelsplattformen an.

Auf RESTPOSTEN. finden Wiederverkäufer zahlreiche Angebote an Markendrogerie Restposten aus dem Wellness-Bereich und aus anderen Segmenten, die sich hervorragend für den stationären Verkauf und den Online-Handel eignen, da es ersten Verbrauchsgüter sind und zweitens die Marke einen hohen Vertrauensvorschuss des Konsumenten erhält und dadurch bedingt eine hohe Kaufbereitschaft für Markenprodukte besteht.

Share Button

Speak Your Mind

*


4 − = null