Bericht über den 2. Rückrundenspieltag in der Unterwasserrugby-Bundesliga West

Am vergangenen Wochenende fand in Duisburg der 2. Rückrundenspieltag in der 1. Bundesliga West im Unterwasser-Rugby statt. Mit von der Party waren natürlich auch die Freien Schwimmer Duisburg, die erstmals mit den von uns gesponserten Trikots eintauchten. Entsprechend spielstark präsentierte sich die Mannschaft, wie dem folgenden Bericht von Ronald Buchholz, dem Team Manager entnommen werden kann:

Am 06. März 2010 fand in Duisburg (DU-Neudorf, Hallenbad and der Memelstraße) der 2. Spieltag der Rückrunde der 1. Bundesliga West im Unterwasserrugby statt. Vertreten waren neben den FS Duisburg auch die Mannschaften des TSC Mülheim I, SV Derne, TSC Münster und DUC Köln I.

Die FS Duisburg hatten im Auftaktspiel gegen den TSC Mülheim anfangs Schwierigkeiten, ins Spiel zu finden. Einige wenige Torchancen des TSC Mülheim, die zu den Anwärtern auf eine Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft gehören, konnten von den Duisburgern jedoch gut abgewendet werden. Zum Ende der ersten Halbzeit fiel dann der Duisburger Führungstreffer zum 1:0. In der zweiten Halbzeit spielten die Duisburger ihre konditionelle Überlegenheit aus. Immer besser ins Spiel findend fielen dann weitere sieben Tore, eins davon durch einen souverän verwandelten Strafwurf von Mark Wellings. Somit war der Endstand des Spiels dann 8:0.

Das Spiel gegen den abstiegsgefährdeten TSC Münster gestaltete sich für Münster zu einem 23:0-Debakel. Jeweils vier Tore warfen André Stratmann, Dennis Pahl und Andrea Meneghin. Obwohl für die Münsteraner vor dem Spiel feststand, dass sich das Spielergebnis gegen Duisburg nicht unmittelbar auf deren Abstiegskampf auswirken würde, begannen sie in der zweiten Halbzeit hart und körperbetont zu spielen.

Angeschlagen und wenig motiviert unterlag der TSC Münster dann im weiteren Verlauf des Spieltags seinen Abstiegskampf gegen den SV Derne mit 0:2 nach einer guten ersten Halbzeit.

Im dritten und letzten Spiel des FS Duisburg traf man auf einen weiteren Anwärter auf die DM Qualifikation – den DUC Köln I. In der Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft trafen sich beide Mannschaften bereits letztes Jahr zu gemeinsamen Trainings. Die Stärken und Schwächen des Gegners kennend, fiel in der ersten Halbzeit zunächst einmal auf keiner Seite ein Tor. Die Duisburger bauten Druck auf und fingen Pässe bereits früh in der gegnerischen Hälfte ab, aber verloren dann erkämpfte Bälle häufig. Konditionell überlegen und mit mehr Torchancen ging der FS Duisburg dann in Führung. In der zweiten Halbzeit konnten die Kölner dann zwar auch ein Gegentor werfen, aber dies fiel bei einem Endstand von 10:1 nicht merklich ins Gewicht.

Der Spieltag gestaltete sich also zu einem vollen Erfolg für die Mannschaft aus Duisburg, Gratulation!

Das nächste Spiel des Teams in Duisburg, das eigentlich für heute in Münster angesetzt war, wurde leider von den Gastgebern abgesagt. Durch diesen Punktgewinn wiederum ist die Qualifikation für FS Duisburg zur Deutschen Meisterschaft perfekt, wozu wir nochmals herzlichst gratulieren.

Die aktuelle Ergebniss im Unterwasserrugby und die Meisterschaftstabellen können jederzeit online unter uwr1.de abgerufen werden. Unser Dank geht an die Mannschaft vom FS Duisburg für die hervorragende Leistung und an Ronald Buchholz für Übersendung von Spielbericht und Fotos des Events. Eine kleine Auswahl davon gibt’s im Anschluß an den Artikel, beginnend mit dem Mannschaftsfoto, auf dem sich das Team wie folgt präsentiert:

hintere Reihe von links: Theo Siegel (Konditionstrainer), Dennis Pahl, Tristan Luca, Michael Lehmberg, Markus Heckrath, Thomas Baum, Mark ‘Marek’ Wellings, Ronald Buchholz (Team Manager)

vordere Reihe von links: Nadine Griebl, Jens Dingel (Kapitän), Luca Rossi Romanelli, André Stratmann, Andrea Meneghin, Hannes Buhl, Gabriele Chiani

Nicht auf dem Foto: Uwe Wiesner (Trainer Herren), Steffen Rost (Taktiktrainer), Peter Schmidt, Kati Vehlow, Ricardo Iriarte, Alex Szameitat, Stefan Getzlaff und Florian Schnürpel

Mannschaftsfoto FS Duisburg

Mannschaftsfoto FS Duisburg

Impressionen vom letzten Spieltag

Impressionen vom letzten Spieltag

Impressionen vom letzten Spieltag

Impressionen vom letzten Spieltag

Impressionen vom letzten Spieltag

Impressionen vom letzten Spieltag

Share Button

Speak Your Mind

*


sieben − = 2