Die Dos & Dont’s beim Einkauf von Restposten in einer digitalen Welt – Stefan Grimm im Interview mit Michael Hecker

Das erfolgreiche Geschäft mit Restposten steht und fällt mit der Bereitschaft Risiken einzugehen und dem entsprechenden Verhandlungsgeschick. Als ehemaliger  Postenhändler weiß RESTPOSTEN.de Geschäftsführer Stefan Grimm  nur zu gut, worauf zu achten ist. Im Rahmen des Marketplace Days im Juni in Berlin stand er Stefan Hecker von quantified markets für ein Interview zum Thema zur … [Continue reading]

Händler Praxistipp – Top Bildbearbeitung & Freistelltool für nur 150,00 EUR

Die Bearbeitung von Bildern ist für Händler ein absolutes Muss und gehört zum Tagesgeschäft. Viele Händler stellen sich jedoch zu Recht die Frage, welches ist das richtige Tool dafür. Natürlich gibt es die Marktführer von Adobe und Corel, … [Continue reading]

Ebay Verkaufspush – Das kostenlose Angebots-Template von Baygraph

Im Gegensatz zu anderen Marktplätzen, wie auch bei Amazon, Real.de oder bei uns auf RESTPOSTEN.de, gibt Ebay seinen Verkäufern die Freiheit die Angebote über eigene Templates zu gestalten. Mark Steier vom Blog Wortfilter.de und Michael Gross von … [Continue reading]

Vorsicht, Ihr Vorsteurabzug ist beim Einkauf im Niedrigpreissegment in Gefahr!

In einem vorliegenden Fall, will das Finanzamt einem Großhändler preiswerter Textilien, den Vorsteuerabzug auf eingekaufte Waren verweigern, weil auf den Rechnungen der Lieferanten lediglich Gattungsbezeichnungen als Positionstext angegeben wurden … [Continue reading]

So wechseln Sie vom Standstreifen direkt auf die Überholspur

Titelbild Internethandel.de Nr 184 02-2019 - 1 Prozent 700

Wenn wir hier von Standstreifen und Überholspur sprechen, dann meinen wir damit nicht die Spuren einer Autobahn. Vielmehr geht es darum, für welche Art der Lebensführung Sie sich entscheiden und ob es Ihnen in Ihrem Leben gelingen wird, wohlhabend … [Continue reading]